Basileia, Monarchia, Tyrannis

Untersuchungen zu Entwicklung und Beurteilung von Alleinherrschaft im vorhellenistischen Griechenland

Basileia, Monarchia, Tyrannis

Untersuchungen zu Entwicklung und Beurteilung von Alleinherrschaft im vorhellenistischen Griechenland

65,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

vergriffen

Die Untersuchung strebt eine umfassende Bestandsaufnahme der vorhellenistischen monarchischen Herrschaftsformen im griechischen Raum an unter Berücksichtigung der staatstheoretischen Quellen der klassischen Zeit. Im Mittelpunkt steht die Analyse der Entwicklung der Alleinherrschaft. Das Königtum der mykenischen Epoche und der Dark Ages sowie die in homerischer Zeit sich entfaltende griechische Staatlichkeit bilden den Ausgangspunkt für die Erfassung der vielfältigen Ausprägungen von Einzelherrschaft in archaischer und klassischer Zeit. Besonderes Augenmerk wird auf die Beurteilung der Tyrannis und Basileia durch zeitgenössische Autoren gelegt sowie auf den Vergleich mit Parallelen aus dem griechischen Raum. Die Beschäftigung mit unterschiedlichen Formen königlicher Herrschaft erlaubt die Frage nach der Kontinuität und nach den Bedingungen der Genese der spezifisch griechischen Eigenarten von individueller Machtausübung.
Reihe Historia – Einzelschriften
Band 79
ISBN 978-3-515-06278-7
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 1993
Umfang 345 Seiten
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch