FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Alexander Werth

geboren 1979 in Marburg/Lahn
Magisterstudium 2000–2005: Deutsche Sprache und Literatur (Schwerpunkt: Linguistik), Politikwissenschaft an den Universitäten Marburg und Hamburg
Promotionsstudium 2006–2009: Thema „Die mittelfränkischen Töne“,
seit 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas, Marburg.

Forschungsschwerpunkte: Phonologie (bes. Prosodie), Phonetik, Morphologie, Syntax und Variationslinguistik

Publikationen mit Alexander Werth

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2011

EUR 51,00

978-3-515-09862-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Alexander Werth

Perzeptionsphonologische Grundlagen der Prosodie
Eine Analyse der mittelfränkischen Tonakzentdistinktion

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 143

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.