FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Elisabeth Knipf-Komlósi

Elisabeth Knipf-Komlósi studierte Germanistik und Hungarologie in Pécs und Szeged, habilitierte 2001.
Universitäre Laufbahn: Lehrstuhl Deutsch an der Universität Pécs, seit 1996 Lehrstuhlinhaberin und Professorin für germanistische Linguistik an der Eötvös Loránd Universität Budapest.
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Lexikologie und Wortbildung, Variations- und Varietätenlinguistik, Sprachinselforschung, Sozio- und Kontaktlinguistik, Lexikographie, Deutsch als Minderheiten- und als Fremdsprache.

Publikationen mit Elisabeth Knipf-Komlósi

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2011

EUR 52,00

978-3-515-09930-1

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Elisabeth Knipf-Komlósi

Wandel im Wortschatz der Minderheitensprache
Am Beispiel des Deutschen in Ungarn

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 145

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.