FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Anna Bergmann

Anna Bergmann, geboren 1953, ist apl. Professorin an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. Sie lehrt Kulturgeschichte auch an österreichischen Universitäten (Graz, Innsbruck, Wien). Publikationen zur Geschlechtergeschichte, Geschichte der Kindheit und Kulturgeschichte der Medizin. Ihr Buch "Herzloser Tod: Das Dilemma der Organspende" (1999, mit Ulrike Baureithel) wurde ausgezeichnet als "Wissenschaftsbuch des Jahres 2000".

Publikationen mit Anna Bergmann

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2015

EUR 29,90

978-3-515-10760-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Anna Bergmann

Der entseelte Patient
Die moderne Medizin und der Tod

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.