FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Melanie Ruff

Melanie Ruff, Historikerin, Promotion 2014 am Institutes für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart zum Thema "Gesichtsrekonstruktionen während des Ersten Weltkrieges in Zentraleuropa. Handlungsspielräume und Lebensentwürfe von Kieferschussverletzten".

Zuvor Studium der Geschichte in Wien und Berlin. Abschluss 2007 zu dem Thema Tilla Durieux. Selbstbilder und Images der Schauspielerin.

Zuletzt kuratierte sie die Ausstellung "If she can to it, so can I" Frauen im Skatesport, Wien 2014, sowie "Gesichter des Krieges" im Zahnmuseum Wien.

Publikationen mit Melanie Ruff

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2015

EUR 52,00

978-3-515-11058-7

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Melanie Ruff

Gesichter des Ersten Weltkrieges
Alltag, Biografien und Selbstdarstellungen von gesichtsverletzten Soldaten

Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte
Band 55

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.