FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Daniel Schläppi

Daniel Schläppi hat seit seiner Promotion im Jahr 2000 als freischaffender Historiker, Archivmitarbeiter, Hochschuldozent und Universitätsassistent gearbeitet. Aktuell forscht und lehrt er als Oberassistent am Historischen Institut der Universität Bern und bearbeitet sein Habilitationsprojekt unter dem Titel "Gemeinbesitz, kollektive Ressourcen und die politische Kultur der alten Eidgenossenschaft (17. und 18. Jahrhundert)". Zu seinen Forschungsinteressen zählen ständische Gesellschaft, Ungleichheit, Distinktion, Korporationen; Diplomatie und Außenpolitik der Vormoderne; Mikroökonomie und ökonomische Theorien; Raumkonzepte; Emotionen; Rituale und Erinnerungskulturen.

Publikationen mit Daniel Schläppi

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2015

EUR 46,00

978-3-515-11052-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Gabriele Jancke (Hrsg.), Daniel Schläppi (Hrsg.)

Die Ökonomie sozialer Beziehungen
Ressourcenbewirtschaftung als Geben, Nehmen, Investieren, Verschwenden, Haushalten, Horten, Vererben, Schulden

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.