FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Hermann Junghans

Studium der Rechtswissenschaft, einschließlich ihrer historischen Bezüge, an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Nach dem Referendariat im Landgerichtsbezirk Lübeck (1995 – 1997), selbstständiger Rechtsanwalt, unterbrochen von einer Amtszeit als Beigeordneter der Landeshauptstadt Schwerin (2002 – 2010). Verteidigung einer geldgeschichtlichen Dissertation an der Universität Leipzig (Oktober 2015).

Forschungsschwerpunkte: Versicherungs- und Verkehrsrecht, deutsche Geldgeschichte im 19. Jahrhundert

Publikationen mit Hermann Junghans

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

EUR 72,00

978-3-515-11837-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Hermann Junghans

Entwicklungen und Konvergenzen in der Münzprägung der deutschen Staaten zwischen 1806 und 1873 unter besonderer Berücksichtigung der Kleinmünzen

Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Band 131

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.