FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Anabelle Thurn

Anabelle Thurn wurde an der Technischen Universität Darmstadt mit einer Arbeit zum Thema "Rufmord in der späten römischen Republik. Charakterbezogene Diffamierungsstrategien in Ciceros Reden und Briefen" promoviert. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der antiken Geschlechtergeschichte und der Biographik.

Publikationen mit Anabelle Thurn

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2018

EUR 54,00

978-3-515-12077-7

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Elke Hartmann (Hrsg.), Sven Page (Hrsg.), Anabelle Thurn (Hrsg.)

Moral als Kapital im antiken Athen und Rom

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.