FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Dagmar Hofmann

Dagmar Hofmann studierte Alte Geschichte, Neuere und Mittlere Geschichte sowie Germanistik in Heidelberg und wurde im Fach Alte Geschichte in Jena promoviert. Seit ihrer Habilitation im Jahr 2016 ist sie Privatdozentin für Alte Geschichte in Köln. Nach einer Lehrstuhlvertretung in Aachen vertritt sie gegenwärtig eine Professur in Bonn. Forschungsschwerpunkte: Historiographiegeschichte, Geschichte der Spätantike und des frühen Christentums, Anthropologie, Kultur- und Sozialgeschichte der Antike, Lateinische Epigraphik.

Publikationen mit Dagmar Hofmann

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2018

EUR 69,00

978-3-515-12143-9

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Dagmar Hofmann

Griechische Weltgeschichte auf Latein
Iustins "Epitoma historiarum Pompei Trogi" und die Geschichtskonzeption des Pompeius Trogus

Hermes – Einzelschriften
Band 114

2007

EUR 46,00

978-3-515-09139-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Dagmar Hofmann

Suizid in der Spätantike
Seine Bewertung in der lateinischen Literatur

Altertumswissenschaftliches Kolloquium
Band 18

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.