FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 56,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hans Tyroller

Grammatische Beschreibung des Zimbrischen von Lusern

1. Auflage 2003.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-08038-5

Kurztext

Die Sprachinselmundart von Lusern im Trentino bildet einen Teildialekt des sogenannten Zimbrischen, dessen bekanntere Varietäten früher auch in den Sieben Gemeinden nördlich von Vicenza und den Dreizehn Gemeinden in der Nähe von Verona gesprochen wurden. Diese ursprünglich bairische Mundart hat unter dem Einfluss der italienischen Kontaktdialekte eine eigenständige sprachliche Struktur entwickelt. In der vorliegenden Monographie wird das System des Zimbrischen von Lusern deskriptiv dargestellt. Sie ist die erste umfassende Beschreibung der sprachlichen Regularitäten eines der zimbrischen Dialekte. Die Untersuchung basiert auf gezielt dafür durchgeführten sprachlichen Erhebungen sowie teilnehmender Beobachtung und Erzähltexten.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Mathias Pfaffel
Vom selbständigen Unternehmen zum integrierten Konzernstandort
Die AUDI NSU AUTO UNION AG in Neckarsulm 1969–1984

...mehr

Daniel Albrecht (Hrsg.), Katharina Waldner (Hrsg.)
"Zu Tisch bei den Heiligen …"
Askese, Nahrung und Individualisierung im spätantiken Mönchstum

...mehr