FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Philipp Eisele

Studium der Anglistik und Geschichtswissenschaften an der Universität Stuttgart. Von 2010 bis 2013 Promotionsstipendiat am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung Stuttgart. Von 2014 bis 2015 wissenschaftlicher, seit 2015 freier wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung. Forschungsschwerpunkte: Patientengeschichte, Geschichte der Alternativen Medizin.

Publikationen mit Philipp Eisele

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2016

EUR 73,00

978-3-515-11255-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Philipp Eisele

Pluralismus in der Medizin aus der Patientenperspektive
Briefe an eine Patientenorganisation für alternative Behandlungsmethoden (1992–2000)

Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte
Band 60

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.