Irmgard Männlein-Robert


Irmgard Männlein-Robert ist seit 2006 ordentliche Professorin für Klassische Philologie mit dem Schwerpunkt Griechische Philologie an der Eberhard Karls-Universität Tübingen. Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Platon (unter philosophischen wie literarischen Gesichtspunkten), der Platonismus der Kaiserzeit und der Spätantike (Mittel- und Neuplatonismus) sowie religionswissenschaftliche Fragestellungen.
Irmgard Männlein-Robert

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Irmgard Männlein-Robert

Die Christen als Bedrohung?
Text, Kontext und Wirkung von Porphyrios' "Contra Christianos"

56,00 €*

Details
Die Christen als Bedrohung?
Text, Kontext und Wirkung von Porphyrios' "Contra Christianos"

56,00 €*

Details