FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 20,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Günther Binding

Antike Säulen als Spolien in früh- und hochmittelalterlichen Kirchen und Pfalzen
– Materialspolie oder Bedeutungsträger? –

1. Auflage 2007.
49 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-08999-9

Kurztext

Säulen hatten in der früh- und hochmittelalterlichen Architektur eine herausgehobene Bedeutung. Wegen des kostbaren Materials und der hohen handwerklichen Anforderungen griff man dabei auf antikes Material zurück, das unter anderen aus Ravenna und Rom beschafft wurde.
Kann man diesen Spolien eine symbolische Bedeutung zuweisen, oder dienten sie nur der Materialbeschaffung? Der vorliegende Band beschäftigt sich ausführlich mit dieser Frage, der Herstellung und der Verwendung von Spolien.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Wolfgang Hübner
"Disiecti membra poetae"
Neue Spuren des astrologischen Lehrdichters Dorotheos von Sidon

...mehr

Chris Mowat
Engendering the Future
Divination and the Construction of Gender in the Late Roman Republic

...mehr