FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Magnus Breder Birkenes

geboren 1986 in Oslo, Norwegen. 2006–2008 Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Oslo (B.A.), 2009–2011 Studium der Germanistischen Linguistik an der Philipps-Universität Marburg (M.A.), 2011–2013 Promotion an der Philipps-Universität Marburg.
Forschungsschwerpunkte: Sprachgeschichte und Dialektologie des Deutschen, Korpuslinguistik, Kongruenz.

Publikationen mit Magnus Breder Birkenes

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2014

EUR 48,00

978-3-515-10785-3

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Magnus Breder Birkenes

Subtraktive Nominalmorphologie in den Dialekten des Deutschen
Ein Beitrag zur Interaktion von Phonologie und Morphologie

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 156

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.