FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Nina Grabe

Nina Grabe ist zurzeit Post-Doc-Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung am Institut für Geschichte der Medizin in Stuttgart. Forschungsschwerpunkte: Geschichte der Altenpflege nach 1945, Versorgung alter Flüchtlinge in der Nachkriegszeit, Entwicklung der Altenpflegeausbildung in Westdeutschland, Versorgung älterer Displaced Persons und "Heimatloser Ausländer", jüdische Altersheime nach 1945.

Publikationen mit Nina Grabe

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2020

EUR 47,00

978-3-515-12557-4

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Nina Grabe

Die stationäre Versorgung älterer Displaced Persons und "heimatloser Ausländer" in Westdeutschland (ca. 1950–1975)

Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte
Band 73

2016

EUR 66,00

978-3-515-11332-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Nina Grabe

Die stationäre Versorgung alter Menschen in Niedersachsen 1945–1975

Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte
Band 61

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.