FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Stefan Weise

Stefan Weise hat Griechische und Lateinische Philologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg studiert. Seit 2015 ist er Juniorprofessor für Klassische Philologie/Griechisch an der Bergischen Universität Wuppertal. Forschungsschwerpunkte: spätantike Dichtung, Humanistengriechisch und neulateinische Literatur.

Publikationen mit Stefan Weise

Ihre Suche ergibt 3 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2020

EUR 52,00

978-3-515-12708-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Anne-Elisabeth Beron (Hrsg.), Stefan Weise (Hrsg.)

Hyblaea avena
Theokrit in römischer Kaiserzeit und Früher Neuzeit

Palingenesia
Band 122

Neuerscheinung

2019

EUR 59,00

978-3-515-12412-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Stefan Weise

Der "Arion" des Lorenz Rhodoman
Ein altgriechisches Epyllion der Renaissance. Einleitung, Text, Übersetzung, Wortindex

Palingenesia
Band 117

2017

EUR 66,00

978-3-515-11622-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Stefan Weise (Hrsg.)

HELLENISTI!
Altgriechisch als Literatursprache im neuzeitlichen Europa

Palingenesia
Band 107

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.