FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Tim Kallenborn

Tim Kallenborn studierte Deutsch und Sozialkunde für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Marburg. Erstes Staatsexamen 2008, anschließend Research Student an der Rijksuniversität Groningen (Niederlande). Von 2010 bis 2017 Assistent am Institut für Germanistik der Universität Wien, zunächst als Prä- später als Postdoc. Von 2016 bis 2017 Arbeitsgruppenkoordinator im Teilprojekt "Sprachrepertoires und Varietätenspektren" im Spezialforschungsbereich "Deutsch in Österreich (DiÖ). Variation – Kontakt – Perzeption".

Publikationen mit Tim Kallenborn

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2019

EUR 68,00

978-3-515-12157-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Tim Kallenborn

Regionalsprachliche Syntax. Horizontal-vertikale Variation im Moselfränkischen

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 176

2017

EUR 70,00

978-3-515-11222-2

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Alexandra N. Lenz (Hrsg.), Ludwig Maximilian Breuer (Hrsg.), Tim Kallenborn (Hrsg.), Peter Ernst (Hrsg.), Manfred Michael Glauninger (Hrsg.), Franz Patocka (Hrsg.)

Bayerisch-österreichische Varietäten zu Beginn des 21. Jahrhunderts – Dynamik, Struktur, Funktion
12. Bayerisch-Österreichische Dialektologentagung

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte (ZDL-B)
Band 167

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.