FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Antje Junghanß

Antje Junghanß hat in Dresden Französisch, Latein und Italienisch studiert. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin im latinistischen Teilprojekt des Dresdner SFB 804 "Transzendenz und Gemeinsinn". Aktuell ist sie wissenschaftliche Assistentin am Institut für Klassische Philologie sowie wissenschaftliche Geschäftsführerin des SFB 1285 "Invektivität. Konstellationen und Dynamiken der Herabsetzung".

Publikationen mit Antje Junghanß

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2017

EUR 56,00

978-3-515-11857-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Antje Junghanß

Zur Bedeutung von Wohltaten für das Gedeihen von Gemeinschaft
Cicero, Seneca und Laktanz über "beneficia"

Palingenesia
Band 109

Neuerscheinung

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.