FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Julia Carina Böttcher

Julia Carina Böttcher ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Wissenschaftsreflexion am Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie forscht zur (Wissenschafts-)Geschichte der Frühen Neuzeit. Forschungsschwerpunkte: Die Geschichte der Beobachtung, Forschungsreisen, Naturforschung und Politik, Handlungsmuster von Eliten im Alten Reich sowie Körpergeschichte.

Publikationen mit Julia Carina Böttcher

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2020

EUR 62,00

978-3-515-12721-9

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Julia Carina Böttcher

Beobachtung als Lebensart
Praktiken der Wissensproduktion bei Forschungsreisen im 18. Jahrhundert

Wissenschaftskulturen. Reihe I: Wissenschaftsgeschichte
Band 2

Neuerscheinung

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.