FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Wolfgang Hardtwig

Wolfgang Hardtwig, geb. 1944, studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Basel und München. Nach der Promotion mit einer Arbeit über Jacob Burckhardt habilitierte er sich über die Geschichte des Sozietäts-, Vereins- und Verbandswesens. 1985 wurde er Professor für Neuere Geschichte in Erlangen, 1991–2011 lehrte er an der Humboldt-Universität Berlin. Forschungsschwerpunkte: Sozietäts-, Verbands- und Vereinsgeschichte; Geschichte der Erinnerungskulturen und der Geschichtsschreibung; Geschichte des Bürgertums; Politische Kulturgeschichte Deutschlands 1850–1933.

Publikationen mit Wolfgang Hardtwig

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2018

EUR 49,00

978-3-515-12094-4

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Wolfgang Hardtwig

Freiheitliches Bürgertum in Deutschland
Der Weimarer Demokrat Eduard Hamm zwischen Kaiserreich und Widerstand

Zeithistorische Impulse. Wissenschaftliche Reihe der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
Band 14

Neuerscheinung

2009

EUR 50,00

978-3-515-09403-0

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Wolfgang Hardtwig

Macht, Emotion und Geselligkeit
Studien zur Soziabilität in Deutschland 1500–1900

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.