FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Harald Siebert

Harald Siebert studierte u.a. Philosophie in Augsburg, München und Paris, in Berlin promovierte er und habilitierte sich für Wissenschafts- und Technikgeschichte. Er ist Arbeitsstellenleiter an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Privatdozent an der TU Berlin.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Wissenschafts- und Historiographiegeschichte und beziehen sich auf Themen der Astronomie, Kosmologie, Optik, Mechanik und Naturphilosophie in Antike, Mittelalter und Früher Neuzeit. Besonders verbunden sind seine Arbeiten mit Euklid, Ptolemaios, Galilei, Kircher, Newton und Goethe.

Publikationen mit Harald Siebert

Ihre Suche ergibt 3 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2014

EUR 86,00

978-3-515-10812-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Harald Siebert

Die ptolemäische "Optik" in Spätantike und byzantinischer Zeit
Historiographische Dekonstruktion, textliche Neuerschließung, Rekontextualisierung

Boethius
Band 67

2008

EUR 75,00

978-3-515-09176-3

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Hartmut Hecht (Hrsg.), Regina Mikosch (Hrsg.), Ingo Schwarz (Hrsg.), Harald Siebert (Hrsg.), Romy Werther (Hrsg.), Katharina Zeitz (Mitarb.)

Kosmos und Zahl
Beiträge zur Mathematik- und Astronomie­geschichte, zu Alexander von Humboldt und Leibniz

Boethius
Band 58

2006

EUR 76,00

978-3-515-08731-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Harald Siebert

Die große kosmologische Kontroverse
Rekonstruktionsversuche anhand des Itinerarium exstaticum von Athanasius Kircher SJ (1602–1680)

Boethius
Band 55

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.