Harald Siebert


Harald Siebert studierte u.a. Philosophie in Augsburg, München und Paris, in Berlin promovierte er und habilitierte sich für Wissenschafts- und Technikgeschichte. Er ist Arbeitsstellenleiter an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Privatdozent an der TU Berlin.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Wissenschafts- und Historiographiegeschichte und beziehen sich auf Themen der Astronomie, Kosmologie, Optik, Mechanik und Naturphilosophie in Antike, Mittelalter und Früher Neuzeit. Besonders verbunden sind seine Arbeiten mit Euklid, Ptolemaios, Galilei, Kircher, Newton und Goethe.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Harald Siebert

Die ptolemäische "Optik" in Spätantike und byzantinischer Zeit
Historiographische Dekonstruktion, textliche Neuerschließung, Rekontextualisierung

86,00 €*

Details
Die ptolemäische "Optik" in Spätantike und byzantinischer Zeit
Historiographische Dekonstruktion, textliche Neuerschließung, Rekontextualisierung

86,00 €*

Details