FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Volker Ebert

Volker Ebert, geb. 1979.
2000–2005: Studium der Politischen Wissenschaft, Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und Neueren Geschichte in Bonn
2009: Promotion im Fachbereich Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
Seit 2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Aug.–Okt. 2009: Post-Doc-Fellow am German Historical Institute Washington, D.C.

Forschungsschwerpunkte:
Verkehrswirtschaft und Verkehrspolitik
Geschichte des Verbandswesens
Verfassungsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Publikationen mit Volker Ebert

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2010

EUR 54,00

978-3-515-09693-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Volker Ebert, Phillip-Alexander Harter

Europa ohne Fahrplan?
Anfänge und Entwicklung der gemeinsamen Verkehrspolitik in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (1957–1985)

Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte – Beihefte
Band 211

2010

EUR 71,00

978-3-515-09692-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Volker Ebert

Korporatismus zwischen Bonn und Brüssel
Die Beteiligung deutscher Unternehmensverbände an der Güterverkehrspolitik (1957–1972)

Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte – Beihefte
Band 212

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.