FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Mark Häberlein

Mark Häberlein ist seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte an der Universität Bamberg. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Handels- und Migrationsgeschichte der Frühen Neuzeit, die Geschichte städtischer Eliten und die Kolonialgeschichte Nordamerikas.

Publikationen mit Mark Häberlein

Ihre Suche ergibt 17 Treffer, Anzeige 16 bis 17 zurück 1|2
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2010

EUR 51,00

978-3-515-09781-9

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Mark Häberlein (Hrsg.)

Jahrbuch für Regionalgeschichte 28 (2010)

Jahrbuch für Regionalgeschichte
Band 28

2010

EUR 64,00

978-3-515-09779-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Mark Häberlein (Hrsg.), Alexander Keese (Hrsg.)

Sprachgrenzen – Sprachkontakte – kulturelle Vermittler
Kommunikation zwischen Europäern und Außereuropäern (16.–20. Jahrhundert)

Beiträge zur Europäischen Überseegeschichte
Band 97

zurück 1|2

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.