47,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Das Jahrbuch Annales Mercaturae bietet ein internationales Forum für handelsgeschichtliche Forschungen. Der Begriff des Handels wird dabei bewusst weit gefasst und schließt neben klassischen wirtschaftsgeschichtlichen Themen auch herrschafts-, rechts-, sozial- und kommunikationsgeschichtliche Fragestellungen und Methoden mit ein.

Diese Ausgabe wird mit einem Beitrag eröffnet, der einen archivalischen Fund aus den Rechnungen des Welser-Unternehmens in Augsburg vorstellt. Ein weiterer Aufsatz befasst sich mit dem Wissen und den Kompetenzen von Unternehmern um 1500. Das Resilienz-Management, abgebildet etwa in Wissenserwerb und Netzwerkbildung bei frühneuzeitlichen Unternehmern aus Augsburg und Bozen, bildet die zentrale Fragestellung eines weiteren Beitrags. Zwei Beiträge untersuchen jüdische Händler in Bamberg sowie die Kooperation von jüdischen und christlichen Kaufleuten in Augsburg mit dem Schwerpunkt im 17. und 18. Jahrhundert.

Reihe Annales Mercaturae
Band 7
ISBN 978-3-515-13392-0
Medientyp Buch - Kartoniert
Copyrightjahr 2021
Umfang 154 Seiten
Abbildungen 8 s/w Abb., 6 s/w Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie