FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 19,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Informationen zur Raumentwicklung 2016/2

Landflucht? Gesellschaft in Bewegung

2016.

Kartoniert
ISSN 0303-2493

Kurztext

Immer mehr Menschen zieht es in die Städte, während der ländliche Raum kontinuierlich Bevölkerung verliert. Neuerdings ist auch in den Medien immer wieder die Rede von der Landflucht. Viele Studien belegen diese Entwicklung, wobei die Ergebnisse oft plakativ auf "Schwarmstädte" und "siechende Dörfer" verkürzt werden. Die differenzierte Wirklichkeit zeigt allerdings, dass einige ländliche Regionen den demografischen Wandel besonders stark spüren, während andere ländliche Regionen an Bevölkerung gewinnen. Viele Großstädte und größere Mittelstädte boomen, aber andere sind ebenfalls von Abwanderung betroffen. Es kommt auf den regionalen Kontext, die Wirtschaftsstruktur und oft auch auf die Nachbarschaft an, sprich auf die Nähe zu Zentren oder Agglomerationen.

In diesem Heft soll daher das Thema Landflucht sachlich entlang der Fakten und Statistiken und des wissenschaftlichen Diskurses besprochen werden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer