Josip V. Kobal

Bronzezeitliche Depotfunde aus Transkarpatien (Ukraine)

Josip V. Kobal

Bronzezeitliche Depotfunde aus Transkarpatien (Ukraine)

89,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Aus Transkarpatien (West-Ukraine) sind 172 bronzezeitliche Depotfunde aus dem zweiten und dem Beginn des ersten Jahrtausends v. Chr. bekannt, die sich eng an den Fundstoff der Depotfundlandschaften Rumäniens, Ungarns und der Slowakei anschließen, die aber auch Einblick in die Beziehungen zu den osteuropäischen Steppen geben.
Diese transkarpatischen Horte werden in dem Band in Katalogform vorgelegt und nach vielfach neu angefertigten Vorlagen abgebildet.

Kernpunkte der Auswertung sind die chronologische Aufteilung auf sieben Zeitstufen und deren Verknüpfung mit den Nachbargebieten sowie die formale Gliederung, Zeitstellung und Verbreitung der einzelnen Materialgruppen: Metallgefäße, Waffen, Geräte und Werkzeuge, Pferdegeschirr, Schmuck, Barren. Im Tafelteil werden die Horte in chronologischer Reihenfolge vorgelegt; einige Karten zeigen die Hortverbreitung insgesamt und in den einzelnen Zeitstufen.

"Mit der Veröffentlichung ist eine der letzten großen Lücken in den Monographien zu den bronzezeitlichen Hortfunden um die Karpaten und im Karpatenbecken geschlossen."

Praehistorische Zeitschrift
ISBN 978-3-515-07182-6
Medientyp Buch - Leinen
Auflage 1.
Copyrightjahr 2000
Umfang VIII, 120 Seiten
Abbildungen 114 Taf., 1 Kte.
Format 19,5 x 28,0 cm
Sprache Deutsch