Europäisches Journal für Minderheitenfragen - print

European Journal of Minority Studies

Europäisches Journal für Minderheitenfragen - print

European Journal of Minority Studies

57,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten für Privatkunden. Für Institute bitte hier klicken.
Versandkosten Inland: 10,80 €

Das Abonnement hat eine Laufzeit von 12 aufeinanderfolgenden Monaten rückwirkend ab dem 01.01. des laufenden Jahres. Falls nicht befristet bestellt oder spätestens 4 Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich beim Verlag gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit mit monatlichem Kündigungsrecht.

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar, Lieferzeit des ersten Heftes ca. 5-8 Werktage nach Erscheinen des Heftes

Spätestens der Zerfall Jugoslawiens in den 1990er-Jahren hat gezeigt, dass Fragen zum Schutz von Bevölkerungsminderheiten über Krieg und Frieden entscheiden können und hat das Thema auf die Agenda der internationalen Staatengemeinschaft gesetzt. Um Fragen zur Wahrung und Entwicklung der sprachlich-kulturellen Existenz und Identität von Minderheiten zu diskutieren, wurde 2008 die Zeitschrift Europäisches Journal für Minderheitenfragen gegründet.

Die Fachpublikation leistet Beiträge zum inneren Frieden und zur kulturellen Vielfalt Europas sowie zu einer politischen Entscheidungsfindung auf europäischer, staatlicher, regionaler und kommunaler Ebene, die nicht a priori majorisiert, sondern Volksgruppenbelange miteinbezieht. Die Hefte der interdisziplinären Zeitschrift erscheinen vierteljährlich und durchlaufen ein Peer Review-Verfahren.

Reihe Europäisches Journal für Minderheitenfragen
ISSN 1865-1089
Medientyp Zeitschrift - Jahresabo Print
Verlag Berliner Wissenschafts-Verlag
Erscheinungsweise halbjährlich
Sprache Deutsch, Englisch