FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Helmut G. Walther

Helmut G. Walther, geb. 1944, hatte bis zu seiner Emeritierung den Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Jena inne.

Forschungsschwerpunkte: Soziale Trägergruppen politischer Ideen im Mittelalter, Geschichte der gelehrten Rechte im Mittelalter, Staatsbildungsprozesse seit dem späteren Mittelalter, Geschichte der religiösen Bewegungen und Häresien im Mittelalter, Beziehungen zwischen Abendland und Islam, Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte; Rezeptionsgeschichte des Mittelalters.

Publikationen mit Helmut G. Walther

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2012

EUR 30,00

978-3-515-10194-3

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Klaus-Dieter Herbst (Hrsg.), Helmut G. Walther (Hrsg.)

"Idea matheseos universae"
Ordnungssysteme und Welterklärung an den deutschen Universitäten in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts

Quellen und Beiträge zur Geschichte der Universität Jena
Band 9

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.