FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Sebastian Wenger

Sebastian Wenger studierte Geschichte und Kunstgeschichte mit Schwerpunkt Neuere und Neueste Geschichte in Stuttgart und Tübingen. Er promovierte an der Universität Stuttgart und am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung. Aktuell beschäftigt er sich im Rahmen eines Postdoc-Projekts mit Gewalterfahrungen von Heimbewohnern der Paulinenpflege Winnenden (1950-1980).

Publikationen mit Sebastian Wenger

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2020

EUR 46,00

978-3-515-12751-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Sebastian Wenger

Arzt – ein krank machender Beruf?
Arbeitsbelastungen, Gesundheit und Krankheit von Ärztinnen und Ärzten im ausgehenden 19. und 20. Jahrhundert

Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte
Band 77

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.