FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Armin Kohnle

Armin Kohnle ist Inhaber des Lehrstuhls für Spätmittelalter, Reformation und territoriale Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Geschichte des Luthertums, der Kirchengeschichte der frühen Neuzeit und der sächsischen Territorialkirchengeschichte seit dem Mittelalter.

Publikationen mit Armin Kohnle

Ihre Suche ergibt 4 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2017

EUR 82,00

978-3-515-11983-2

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Armin Kohnle (Hrsg.), Manfred Rudersdorf (Hrsg.)

Die Reformation
Fürsten - Höfe – Räume

Quellen und Forschungen zur sächsischen und mitteldeutschen Geschichte
Band 42

2015

EUR 76,00

978-3-515-11282-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Armin Kohnle (Hrsg.), Uwe Schirmer (Hrsg.)

Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen
Politik, Kultur und Reformation

Quellen und Forschungen zur sächsischen und mitteldeutschen Geschichte
Band 40

2014

EUR 49,00

978-3-515-10923-9

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Armin Kohnle (Hrsg.), Christian Winter (Hrsg.)

Zwischen Reform und Abgrenzung
Die Römische Kirche und die Reformation

Quellen und Forschungen zur sächsischen und mitteldeutschen Geschichte
Band 37

2001

EUR 101,00

978-3-515-07546-6

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Armin Kohnle (Hrsg.), Frank Engehausen (Hrsg.)

Zwischen Wissenschaft und Politik
Studien zur deutschen Universitätsgeschichte Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.