Albert Dikovich


Albert Dikovich ist Kollegiat am DFG-Graduiertenkolleg "Das Reale in der Kultur der Moderne" an der Universität Konstanz und Doktorand der Philosophie an der Universität Wien. In seinem Dissertationsprojekt behandelt er die Rolle der deutschen Philosophie für das politische Imaginäre in Mitteleuropa zur Umbruchszeit von 1918/19.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Albert Dikovich

Von der Revolution zum Neuen Menschen
Das politische Imaginäre in Mitteleuropa 1918/19: Philosophie, Humanwissenschaften und Literatur

49,00 €*

Details
Von der Revolution zum Neuen Menschen
Das politische Imaginäre in Mitteleuropa 1918/19: Philosophie, Humanwissenschaften und Literatur

49,00 €*

Details