Annemarie Müller


Annemarie Müller studierte Geographie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und an der Dalhousie University in Halifax, Kanada. Nach Ihrer Abschlussarbeit über die Bewertung sozialer Verwundbarkeit die sie am International Institute for Earth Observation and Geo-Information in Enschede, den Niederlanden, schrieb begann Sie Ihre Doktorarbeit über urbane Hochwasserrisikobewertung am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. Dort ist Sie weiterhin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.

Annemarie Müller studied geography at the University of Jena, Germany and Dalhousie University of Halifax, Canada. After finishing her MSc thesis on vulnerability assessment at the ITC Enschede, the Netherlands, she started working on her PhD on urban flood risk assessment at the Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) Leipzig, Germany, where she has been working as a scientific collaborator since.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Annemarie Müller

Areas at Risk – Concept and Methods for Urban Flood Risk Assessment
A Case Study of Santiago de Chile

48,00 €*

Details