Daniel Karch


Daniel Karch studierte Geschichte, Germanistik, Politikwissenschaften und Soziologie an der Universität Würzburg. Anschließend Promotionsstudium und Forschungsaufenthalte in den USA; seit 2009 im staatlichen Gymnasialdienst tätig. Forschungsschwerpunkte: Gewaltgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie filmische Quellen in der historischen Forschung und dem Geschichtsunterricht.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Daniel Karch

Entgrenzte Gewalt in der kolonialen Peripherie
Die Kolonialkriege in "Deutsch-Südwestafrika" und die "Sioux Wars" in den nordamerikanischen Plains

64,00 €*

Details
Entgrenzte Gewalt in der kolonialen Peripherie
Die Kolonialkriege in "Deutsch-Südwestafrika" und die "Sioux Wars" in den nordamerikanischen Plains

64,00 €*

Details