Daniela Simon


Daniela Simon, Studium der Neuesten Geschichte, Politikwissenschaft und Germanistik an der Universität Duisburg-Essen. Anschließend Promotion an der Philosophischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen; Stipendiatin der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, der Graduiertenförderung des Landes Baden-Württemberg und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Zur Zeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich 923 "Bedrohte Ordnungen" an der Universität Tübingen.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Daniela Simon

Religion und Gewalt
Ostkroatien und Nordbosnien 1941–1945

64,00 €*

Details
Religion und Gewalt
Ostkroatien und Nordbosnien 1941–1945

64,00 €*

Details