Gabriela Perrig


Gabriela Perrig hat an der Universität Bern Germanistik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre studiert und in germanistischer Linguistik promoviert. Ihr linguistisches Interesse gilt insbesondere Themen wie Syntax, Sprachwandel, Grammatikalisierung, kognitiver Linguistik und dialektalen Varietäten, denen sie sich aus funktionaler Sicht nähert.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Gabriela Perrig

Kasussynkretismus im Alemannischen
Zum Zusammenfall von Nominativ und Akkusativ in der Schweiz und in den angrenzenden Dialektregionen

54,00 €*

Details
Kasussynkretismus im Alemannischen
Zum Zusammenfall von Nominativ und Akkusativ in der Schweiz und in den angrenzenden Dialektregionen

54,00 €*

Details