Matthias Becker


Matthias Becker, geb. 1982, studierte Evangelische Theologie und Klassische Philologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Eberhard Karls Universität Tübingen.
2011: Promotion in Griechischer Philologie.
Seit 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 923 "Bedrohte Ordnungen" der Universität Tübingen.

Forschungsschwerpunkte: die Ordnungskonkurrenz zwischen dem Platonismus und dem Christentum in Kaiserzeit und Spätantike, antike Philosophenbiographik, antike Religion, antike Familienethik, Literatur der Kaiserzeit.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Matthias Becker

Eunapios aus Sardes
Biographien über Philosophen und Sophisten. Einleitung, Übersetzung, Kommentar

85,00 €*

Details
Eunapios aus Sardes
Biographien über Philosophen und Sophisten. Einleitung, Übersetzung, Kommentar

85,00 €*

Details