Michael Schäfer


Michael Schäfer promovierte an der Ludwig-Maximilians Universität München im Fach Neuere und Neueste Geschichte. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Bielefeld, wo er sich 2001 habilitierte. Seit 2002 lebt Schäfer in Dresden als freier Historiker und ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter in universitären Forschungsprojekten tätig. Er hat unter anderem Bücher zur Geschichte des Bürgertums, zur sächsischen Wirtschaftsgeschichte und zu Familienunternehmen und Unternehmerfamilien veröffentlicht. Momentan beschäftigt er sich mit dem Kreis um den Philosophen und Literaturnobelpreisträger Rudolf Eucken.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Michael Schäfer

Eine andere Industrialisierung
Die Transformation der sächsischen Textilexportgewerbe 1790–1890

72,00 €*

Details
Eine andere Industrialisierung
Die Transformation der sächsischen Textilexportgewerbe 1790–1890

72,00 €*

Details