Michaela Stark


Michaela Stark studierte Klassische Archäologie, Klassische Philologie und Vor- und Frühgeschichte an der Universität des Saarlandes und wurde dort 2008 im Fach Klassische Archäologie promoviert. Sie war als Mitarbeiterin bei mehreren Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts, im Kerameikos (Athen) und in Kalapodi (Griechenland); aktuell bearbeitet sie die Archaische Keramik aus dem Heiligtum von Kalapodi. Seit 2009 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Altertumswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen tätig.

Forschungsschwerpunkte: Griechische Vasenmalerei, römische Sarkophage, Archaische Keramik.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Michaela Stark

Göttliche Kinder
Ikonographische Untersuchung zu den Darstellungskonzeptionen von Gott und Kind bzw. Gott und Mensch in der griechischen Kunst

67,00 €*

Details
Göttliche Kinder
Ikonographische Untersuchung zu den Darstellungskonzeptionen von Gott und Kind bzw. Gott und Mensch in der griechischen Kunst

67,00 €*

Details