Ole Fischer


Ole Fischer studierte Geschichte und Philosophie in Kiel.
2009–2012: Stipendiat der Doktorandenschule Laboratorium Aufklärung an der Universität Jena.
2012–2014: Referendariat für den höheren Archivdienst im Landesarchiv Baden-Württemberg und an der Archivschule Marburg.
2014–2015: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart, seit 2015 Leiter des Universitätsarchivs Hamburg.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Ole Fischer