Oliver Krause


Oliver Krause arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Länderkunde und als Dozent an der Universität Leipzig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Verräumlichung von Herrschaft aus ökonomischer Perspektive, deren Organisation und die Begriffsgeschichte zur Bezeichnung der entstehenden Formationen.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Oliver Krause

Die Variabilität frühneuzeitlicher Staatlichkeit
Die niederländische "Staats"-Formierung der Statthalterlosen Epoche (1650–1672) als interkontinentales Regiment

76,00 €*

Details
Die Variabilität frühneuzeitlicher Staatlichkeit
Die niederländische "Staats"-Formierung der Statthalterlosen Epoche (1650–1672) als interkontinentales Regiment

76,00 €*

Details