Oscar Eckhardt


Kurzporträt

Geboren 1960, aufgewachsen in Chur. Nach dem Studium der Germanistik, Italienischen Sprachwissenschaft und Medienwissenschaft an der Universität Zürich erfolgte 1991 die Promotion in Germanistik an der Universität Zürich mit einer strukturalistischen Arbeit zur Mundart der Stadt Chur bei Prof. Dr. Dr. hc. mult Stefan Sonderegger. Während des Studiums ein Jahr Sprachaufenthalt in Rom.

Arbeit als Redaktor und Dienstchef beim Bündner Tagblatt, als Gymnasiallehrer am Lyceum Alpinum in Zuoz, an der Schweizer Schule in Mailand und an der Bündner Kantonsschule; Dozent an der Schule für Angewandte Linguistik und an der Universität Basel. Daneben freischaffender Publizist, Buchautor und Übersetzer.

2010: Master of Advanced Studies in Secondary and Higher Education. Seit 2010 Linguist am Institut für Kulturforschung Graubünden und wissenschaftlicher Mitarbeiter / Senior Researcher an der Pädagogischen Hochschule Graubünden.

Forschungsschwerpunkte

  • Alemannische Dialektologie
  • Kontaktlinguistik
  • Sprachwandel

Veröffentlichungen zu folgenden Themen

  • Dialekt von Chur aus lingustischer Perspektive, als Oral-History, als Übersetzung in Theaterstücken

Auszeichnungen

  • Anerkennungspreis der Stadt Chur
  • Sparzorden Chu

Mitgliedschaften

  • IGDD
  • Walservereinigung Graubünden
  • Pro Grigioni Graubünden
Oscar Eckhardt

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Oscar Eckhardt

Alemannisch in der Rumantschia
Die alemannischen Dialekte im romanischen Sprachraum von Trin, Ilanz, Trun und Scuol

72,00 €*

Details
Alemannisch in der Rumantschia
Die alemannischen Dialekte im romanischen Sprachraum von Trin, Ilanz, Trun und Scuol

72,00 €*

Details
Alemannisch im Churer Rheintal
Von der lokalen Variante zum Regionaldialekt

64,00 €*

Details
Alemannisch im Churer Rheintal
Von der lokalen Variante zum Regionaldialekt

64,00 €*

Details