Philip Egetenmeier


Philip Egetenmeier ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich für Alte Geschichte der Universität Hamburg. Zu seinen Schwerpunkten und Forschungsinteressen zählen die Geschichte des Hellenismus, griechische Epigraphik und generell die Interaktion zwischen Herrscher und Beherrschten.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Philip Egetenmeier

Zwischen zwei Welten
Die Königsfreunde im Dialog zwischen Städten und Monarchen vom Jahr der Könige bis zum Frieden von Apameia (306–188 v. Chr.)

60,00 €*

Details
Zwischen zwei Welten
Die Königsfreunde im Dialog zwischen Städten und Monarchen vom Jahr der Könige bis zum Frieden von Apameia (306–188 v. Chr.)

60,00 €*

Details