Susanne Schaule-Lohe


Kurzporträt

Susanne Schaule-Lohe studierte Publizistik, Kunstgeschichte und Psychologie an der Freien Universität Berlin und promovierte an der Universität Hamburg im Fach Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Sie war langjährig in der Museumspädagogik und der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Zurzeit arbeitet sie im Bildungsbereich.

Forschungsschwerpunkte

  • Unternehmensgeschichte
  • Industrialisierung der Nahrungsmittelproduktion
  • Museumsmarketing

Auszeichnungen

  • Preis der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte, 2021

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Susanne Schaule-Lohe

Mühle – Brennerei – Schiffszwiebackfabrik
Die Unternehmerfamilie Lange: Netzwerk und Integration ins Wirtschaftsbürgertum in Holstein 1777‒1866

76,00 €*

Details
Mühle – Brennerei – Schiffszwiebackfabrik
Die Unternehmerfamilie Lange: Netzwerk und Integration ins Wirtschaftsbürgertum in Holstein 1777‒1866

76,00 €*

Details