Thomas Töpfer


Thomas Töpfer, geb. 1978, studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Leipzig, Basel und Freiburg im Breisgau. Promotion 2009. Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit der Universität Leipzig.
Forschungsschwerpunkte: Reformationsgeschichte, Humanismus und Universität im 16. Jahrhundert, Sozialgeschichte der Schule in der Frühen Neuzeit sowie Pietismus und seine außereuropäische Wirkung im 18. Jahrhundert.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Thomas Töpfer

Die "Freyheit" der Kinder
Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 1600–1815

77,00 €*

Details
Die "Freyheit" der Kinder
Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 1600–1815

77,00 €*

Details