Walter Ameling


Walter Ameling wurde 1982 als Graecist in Köln promoviert und habilitierte sich 1991 in Würzburg für das Fach Alte Geschichte.

1996: Lehrstuhl für Alte Geschichte an der Friedrich Schiller-Universität Jena.

2009: Alfried Krupp v. Bohlen und Halbach-Professor für Alte Geschichte an der Universität zu Köln.

Arbeitsschwerpunkte: u.a. griechische Epigraphik, Religionen der Kaiserzeit und Spätantike (besonders Judentum und Christentum).

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Walter Ameling

Topographie des Jenseits
Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spätantike

40,00 €*

Details