Ylva Söderfeldt


Ylva Söderfeldt ist Medizinhistorikerin und an der Universität Uppsala am Institut für Wissenschafts- und Ideengeschichte tätig. Sie promovierte 2011 mit einer Arbeit über die Geschichte der deutschen Gehörlosenbewegung. In ihrer aktuellen Forschung befasst sie sich mit der Geschichte der Patientenbeteiligung in medizinischer Forschung und Praxis.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Ylva Söderfeldt

Krankheit verbindet
Strategien und Strukturen deutscher Patientenvereine im 20. Jahrhundert

36,00 €*

Details
Krankheit verbindet
Strategien und Strukturen deutscher Patientenvereine im 20. Jahrhundert

36,00 €*

Details