Yuta Asai


Kurzporträt

Yuta Asai, geb. 1988 in Osaka (Japan), studierte Wirtschaftswissenschaften (Bachelor), Kunstgeschichte und Ästhetik (Master) an der Universität Kyoto.

2020 wurde er mit der Arbeit Anton Webern: Komponieren als Problemstellung. Quellenstudien zu seinem Schaffen 1914–1926 im Fach Musikwissenschaft an der Universität zu Köln promoviert. Seit 2021 ist er Assistant Professor für Musikwissenschaft an der Frauenuniversität Ochanomizu (Tokyo).

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der Musik im 20. Jahrhundert
  • Kompositionsprozess
  • Musikphilologie
Yuta Asai

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Yuta Asai

Anton Webern: Komponieren als Problemstellung
Quellenstudien zu seinem Schaffen 1914–1926

50,00 €*

Details
Anton Webern: Komponieren als Problemstellung
Quellenstudien zu seinem Schaffen 1914–1926

50,00 €*

Details