FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Kirsten Hackenbroch

Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund und University of Aberdeen. Seit 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Raumplanung, TU Dortmund, dort seit 2007 Bearbeitung eines Forschungsprojektes im DFG-Schwerpunktprogramm „Megacities – Megachallenge: Informal Dynamics of Global Change“.

Forschungsschwerpunkte: Stadtplanung in internationaler Perspektive, Stadtgeographie, Informalität, Aushandlung von Zugang zu urbanen Ressourcen, Stadtentwicklung und Machtverhältnisse, Planung und räumliche Gerechtigkeit, qualitative Forschungsmethoden

Publikationen mit Kirsten Hackenbroch

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2013

EUR 58,00

978-3-515-10321-3

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Kirsten Hackenbroch

The Spatiality of Livelihoods – Negotiations of Access to Public Space in Dhaka, Bangladesh

Megacities and Global Change / Megastädte und globaler Wandel
Band 7

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.