FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Niels Hegewisch

Niels Hegewisch war bis zum Sommersemester 2015 an der Universität Greifswald als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät, dem Historischen Institut und dem Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der politischen Theorie und Ideengeschichte von Staat und Verwaltung. Seit April 2015 ist er Referent am Julius-Leber-Forum in Hamburg.

Publikationen mit Niels Hegewisch

Ihre Suche ergibt 2 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2015

EUR 56,00

978-3-515-10946-8

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Niels Hegewisch (Hrsg.), Karl-Heinz Spieß (Hrsg.), Thomas Stamm-Kuhlmann (Hrsg.)

Geschichtswissenschaft in Greifswald
Festschrift zum 150jährigen Bestehen des Historischen Instituts der Universität Greifswald

Beiträge zur Geschichte der Universität Greifswald
Band 11

2013

EUR 64,00

978-3-515-10423-4

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Luise Güth (Hrsg.), Niels Hegewisch (Hrsg.), Knut Langewand (Hrsg.), Dirk Mellies (Hrsg.), Hedwig Richter (Hrsg.)

Wo bleibt die Aufklärung?
Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann

Historische Mitteilungen – Beihefte
Band 84

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.